Konzert in der Synagoge Leutershausen/ Bergstraße (Hirschberg)

Wagner-Lieder- und Arienabend

Termin: Sonntag, 14.9.14, 18:00 Uhr

Ort: Synagoge Leutershausen/ Bergstraße

Cynthia Szymkovicz (dramatischer Sopran) Peer Findeisen (Klavier)

Wagnerfreunde dürfen sich freuen: Am Sonntag, 29. Juni 2014 findet um 18 Uhr in der Synagoge Leutershausen ein Lieder- und Arienabend mit Cynthia Szymkovicz (dramatischer Sopran) und Peer Findeisen (Klavier) statt.

Leitmotiv der Veranstaltung ist die Verbindung von Eros und Thanatos, also die Wagners Schaffen prägende Unerfüllbarkeit von Liebe und Leben, gezeigt an Szenen aus Tristan und Isolde (Isoldes Liebestod), Siegfried (Ewig war ich, ewig bin ich) und Götterdämmerung (Starke Scheite), die ebenso wie die Wesendonck-Lieder thematisch von erst im Tode oder durch Entsagung erfüllbarer tragischer Liebe geprägt sind.

Zusätzlich schaut Peer Findeisen aus einer nordischen Perspektive auf Wagners Wirken und Werk und stellt eine Reihe poetischer Klavierstücke vor, in denen dieser Einfluss deutlich zutage tritt. Abwechslung und Spannung sind garantiert!

Konzert in Schwetzingen
Flötenzauber im Schloss: Musik für Blockflöten, Csakan und Cembalo

Termin: 26.7.14, 19:00 Uhr

Ort: Schwetzinger Schlosskapelle

Cordula Schertler, Blockflöten und Csakan

Peer Findeisen, Cembalo und Moderation

 

Nach dem großen Erfolg im Sommer 2013 findet in diesem Sommer nun zum zweiten Mal ein Duo-Rezital für Blockflöte und Cembalo in der Schlosskirche Schwetzingen mit Cordula Schertler und Peer Findeisen statt.

Diesmal ist der stilistische Bogen weiter gespannt: Das Programm enthält neben teils sehr populären, teils unbekannteren Werken aus dem Barock auch Renaissanceklänge und folkloristische Musik.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 12,- €, (Abendkasse: 15,- €). Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten und Rentner kosten 9,- €, Familienkarten (für Erwachsene mit mindestens einem Kind) sind für 25,- erhältlich.

Kartenreservierungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie über Musikhaus Metz in Weinheim, wo Eintrittskarten auch direkt gekauft und abgeholt werden können.

Konzert in Bad Rappenau
Wagner-Lieder- und Arienabend

Termin: 29.6.14, 18:00 Uhr

Ort: Wasserschloss

Cynthia Szymkovicz (dramatischer Sopran)
Peer Findeisen (Klavier)


Wagnerfreunde dürfen sich freuen: Am Sonntag, 29. Juni 2014 findet um 18 Uhr im Wasserschloss Bad Rappenau ein Lieder- und Arienabend mit Cynthia Szymkovicz (dramatischer Sopran) und Peer Findeisen (Klavier) statt.

Leitmotiv der Veranstaltung ist die Verbindung von Eros und Thanatos, also die Wagners Schaffen prägende Unerfüllbarkeit von Liebe und Leben, gezeigt an Szenen aus Tristan und Isolde (Isoldes Liebestod), Siegfried (Ewig war ich, ewig bin ich) und Götterdämmerung (Starke Scheite), die ebenso wie die Wesendonck-Lieder thematisch von erst im Tode oder durch Entsagung erfüllbarer tragischer Liebe geprägt sind.

Zusätzlich schaut Peer Findeisen aus einer nordischen Perspektive auf Wagners Wirken und Werk und stellt eine Reihe poetischer Klavierstücke vor, in denen dieser Einfluss deutlich zutage tritt. Abwechslung und Spannung sind garantiert!

Für Kartenreservierungen zuständig ist das Kulturamt der Stadt Bad Rappenau:

Frau Böhm

Tel.: 07264/922-161

Fax.: 07264/922-171

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Konzert am Institut für Musik der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg

Termin: 18.7.2014

Ort: Oldenburg, Universität, Institut für Musik.

1. Sonate für Violoncello und Klavier von Ernst-Lothar von Knorr

Allegro - Aria - Scherzo - Allegro 

__________________________________________________

Sonate für Violoncello solo (1. Satz: Allegro moderato)

__________________________________________________

Violoncello: Dorothea von Albrecht

Klavier: Dr. Peer Findeisen

anschließend: öffentliche Diskussion, moderiert von Prof. Violeta Dinescu, Dorothea v. Albrecht, Dr. Peer Findeisen und Claudia v. Knorr

 

Konzert in Weinheim

Musik der Schubertzeit für Blockflöten, Csakan und Klavier

Termin: 22.03.2014  19:00

Ort: Ev. Stadtkirche

Trio Krähmerata

  • Cordula Schertler - Blockflöte, Csakan
  • Martin Jung - Blockflöten
  • Dr. Peer Findeisen - Klavier


Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Ernst Krähmer, Anton Kargl, Gaetano Donizetti u. a.

Das Trio Krähmerata wird im Rahmen dieses Konzertes auch seine neue CD Csakan und Biedermeier präsentieren.

Freuen Sie sich darauf, so virtuosen Blockflötenklang zu erleben, wie sie ihn vermutlich noch nie kennengelernt haben, und Bekanntschaft mit einem beliebten Freiland-Instrument der Schubert-Zeit zu machen, das selbst in Musikerkreisen heute als exotisch gilt und erst seit kurzem wiederentdeckt wird. 

Ev. Stadtkirche

Hauptstraße 125
69469 Weinheim

Startadresse:

Konzert in Heidelberg

Zwischen den Welten

Termin: 11.05.2014  17:00

Ort: Rohrbacher Schlösschen

 

  • Dorothea von Albrecht - Violoncello
  • Dr. Peer Findeisen - Klavier


Programm

Erkki-Sven Tüür (* 1944) Dedication (1990) für Violoncello und Klavier
Edvard Grieg (1843-1907) Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll, op. 36
Frédéric Chopin (1810-1849) Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll, op. 65


Zwischen den Welten von Romantik und Minimalismus wird ein ganzer Kosmos poetisch-virtuoser Konzertliteratur, die den üblichen Kammermusik-Rahmen sprengt, durchschritten.
Wir nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise vom Baltikum über Bergen bis Burgund.

Ein ganz besonderes Ereignis in der jahrelangen engen Zusammenarbeit von Dorothea von Albrecht und Peer Findeisen, die dieses Programm über ein Jahr lang intensiv studiert haben und jetzt der Öffentlichkeit präsentieren.

Rohrbacher Schlösschen 

69126 Heidelberg-Rohrbach
Amalienstraße 5.

Startadresse:

Go to top